Panorama von einer Bergspitze im Vinschgau und Berge in der Ferne Der Reschensee umgeben von hohen, schneebedeckten Bergen Der Reschensee mit seiem zum Teil versunkenen Kirchturm Die Kurburg im Vinschgau auf einem Hügel

Schlanders

Urlaub in Schlanders

Die Obstwiesen, die Schlanders umgeben und deren Bäume im Frühjahr ihre rosafarbenen Blüten treiben, schaffen eine geradezu märchenhafte Atmosphäre in dem von den Wäldern des Nörderbergs und den Reben und Kastanien an den Hängen des Sonnenberg umgebenen Ort. Diese Gegensätze verschmelzen zu einer wunderbaren Harmonie.

Schlanders, der größte Ort im Vinschgau, der für sein mildes Klima bekannt ist, gilt als Wandereldorado und zwar nicht nur für Hochgebirgstouren, sondern auch für Wanderungen im Tal, wo Sie die Waalwege, die alten, für die Gegend typischen Bewässerungskanäle finden.

Wahrzeichen der Altstadt von Schlanders ist der 97 m hohe Glockenturm der Pfarrkirche Maria Himmelfahrt, der als höchster Glockenturm in ganz Tirol gilt. In der Fußgängerzone können Sie, vom Autoverkehr unbelästigt, einkaufen und Ihren Gaumen in einem der Restaurants verwöhnen, die nicht nur regionale, sondern auch internationale Spezialitäten anbieten.

Die Hotels und Unterkünfte in Schlanders verfügen über gut ausgestattete Wellnessbereiche und warten nur darauf, Sie in der Südtiroler Berglandschaft umsorgen und verwöhnen zu dürfen.

Bild 1 Bild 2 Bild 3 Bild 4