Blockhaus in den Bergen von Alta Badia Der Glockenturm von St. Leonhard und steinige Berge im Hintergrund Ein Kaiptell mit Holzkreuz an einem Wanderweg in St. Kassian

Pedratsches

Ferien in Pedratsches

Pedratsches, eine Fraktion der Gemeinde Abtei, liegt am Fuß des Kreuzkofel, der allabendlich bei Sonnenuntergang eine Darbietung der Enrosadira bietet. Dann kann der Besucher das Schauspiel dieses ungewöhnlichen Phänomens genießen, bei dem die Berge in ein kräftiges Rosa getaucht werden, das zur Entstehung einer der schönsten Sagen der Dolomiten geführt hat.

Zu den Sehenswürdigkeiten in Pedratsches gehören die kleine Heilig-Kreuz-Kirche, ein Wallfahrtsort schon seit dem 16. Jahrhundert, der Sompunt-See oberhalb des Dorfs, der im Winter als natürliche Schlittschuhbahn verwendet wird, und die Residenz Sompunt, in der früher die Adligen Mayrhofer zu Koburg lebten.

Pedratsches ist mit seinen Hotels das ideale Urlaubsziel für alle, die ihre Ferien, ob Sommer- oder Winterurlaub, gerne in einfachen und ursprünglichen Unterkünften fernab vom Massentourismus verbringen möchten.

Unterkünfte in Abtei
Weisse Wochen im Hotel Serena in Abtei / Badia in Alta Badia.
I-39036 Abtei, Pedratsches, 32
Bild 1 Bild 2 Bild 3 Bild 4