Panorama von einer Bergspitze im Vinschgau und Berge in der Ferne Der Reschensee umgeben von hohen, schneebedeckten Bergen Der Reschensee mit seiem zum Teil versunkenen Kirchturm Die Kurburg im Vinschgau auf einem Hügel

Graun

Hotels in Graun

Urlaub in Graun

Das auf 1520 m ü. M. gelegene Graun ist ein im Südtiroler Obervinschgau an der schweizerisch-österreichische Grenze gelegener Ort. Der Reschensee hat Graun zu einer der bekanntesten Ortschaften gemacht: Sie liegt inmitten bewaldeter Hänge in der Talsohle und wird täglich viele hundert Male zum Fotomotiv, da der Anblick des aus dem Wasser ragenden Glockenturms einfach unglaublich ist.

Der Reschensee wurde damals, Mitte des 20. Jh. zur Energieversorgung angelegt. Dabei wurden Teile von Reschen und Graun geflutet und später in höherer Lage wieder aufgebaut.

Graun im Obervinschgau ist zu jeder Jahreszeit ein ideales Ziel für Ihren Urlaub. Die örtlichen Hotels, fast ausschließlich Familienbetriebe, sind im Sommer ein optimaler Ausgangspunkt für den Radweg entlang der Via Claudia Augusta oder den Seerundweg. Im Winter erreichen Sie von Ihrem Hotel aus schnell das Skigebiet Schöneben, das Sie mit 30, zur Ortler Skiarena gehörenden Pistenkilometern erwartet.

Unterkünfte in GRAUN IM VINSCHGAU
Bild 1 Bild 2 Bild 3 Bild 4